Filmreifer Service bei der diesjährigen Grimme-Preis-Verleihung

BUHL Mitarbeiter EssenAls Jan-Josef Liefers und seine Schauspielkollegen am 12. April in Marl einen Grimme-Preis für ihren Film „Der Turm“ entgegen nehmen durften, waren auch 27  Service- und Logistik-Mitarbeiter der BUHL-Niederlassung Essen dabei. Seit Jahren richtet unser Kunde Feierabendhaus die Veranstaltung aus. Die BUHL-Mitarbeiter leisteten sowohl im Service als auch beim Auf- und Abbau tatkräftige Unterstützung und trugen so zum Gelingen der Veranstaltung bei.

Der renommierte Fernsehpreis wurde dieses Jahr bereits zum 49. Mal vergeben. Neben Jan-Josef Liefers erhielten unter anderem Anke Greifeneder für ihre Serie  zum Thema Soziale Netzwerke und der Dokumentarfilmemacher Eric Friedler für sein Werk „Ein deutscher Boxer“ jeweils einen Grimme-Preis. Unter den Gästen waren noch weitere Prominente wie Campino von der Band „Die Toten Hosen“, die Schauspieler Wotan Wilke Möhring und Robert Atzorn sowie die Sängerin und Schauspielerin Anna Loos.

Nach einer Pressekonferenz im Rathaus und der Verleihung im Theater hatten die Verantwortlichen für den Abend zur After-Show-Party geladen. Für das leibliche Wohl der über 800 Gäste sorgte der Fernsehkoch Björn Freitag, bekannt aus der Serie „Fast Food Duell“ des Senders Vox.

Wir bedanken uns bei unserem Team in Essen für dieses tolle Engagement!

 

ANLU