Sympathische Verstärkung. Frau Karoline Giokas bereichert seit Anfang Juni 2021 das Team der HOGAPAGE Media GmbH als Stellvertretende Chefredakteurin.

Herzlich willkommen bei der HOGAPAGE Media GmbH, Karoline Giokas.

Sympathische Verstärkung. Karoline Giokas bereichert seit Anfang Juni 2021 das Team der HOGAPAGE Media GmbH als Stellvertretende Chefredakteurin.

Herzlich willkommen bei der HOGAPAGE Media GmbH, Karoline Giokas.

Unser Partnerunternehmen, die HOGAPAGE Media GmbH, hat sich für die anstehenden Aufgaben Verstärkung ins Haus geholt. Karoline Giokas bekleidet seit Anfang Juni 2021 die Position der Stellvertretenden Chefredakteurin. Die gelernte Redakteurin kann auf eine langjährige Berufserfahrung durch ihre vorherigen Stationen zurückblicken. Zuletzt war sie mehrere Jahre als Ressortleiterin bei der Forum Zeitschriften und Spezialmedien GmbH tätig.
Zum Start stand sie unseren Kolleginnen und Kollegen der HOGAPAGE Media GmbH Rede und Antwort in Form eines kleinen Kurzinterviews.

Frau Giokas, herzlich willkommen bei uns im Team HOGAPAGE. Was reizt Sie an diesem Job?
In meinem Volontariat lag der Fokus meiner redaktionellen Arbeit auf der Hotellerie, bei meiner Beschäftigung danach drehte sich alles um Interior sowie Design und zuletzt beschäftigte ich mich vor allem mit der Gemeinschaftsverpflegung – ich finde es daher spannend, nun alle diese Themen in einem Medium zu bedienen und aus meinem gesamten bisherigen Erfahrungspool schöpfen zu können. Sicherlich eine spannende Mischung!

Worauf freuen Sie sich bei dieser neuen beruflichen Herausforderung besonders?
Viele neue, aber auch bekannte Gesichter wieder zu sehen, ein junges, starkes Team ergänzen und ein erfolgreich am Markt positioniertes Medium wie die HOGPAGE mit zukunftsweisenden Strategien und Visionen aus der Pandemie herausführen zu dürfen. 

Was finden Sie persönlich an der Gastro-Branche besonders spannend?
Da ich selbst in jungen Jahren einige Zeit in der Gastronomie-Branche gearbeitet habe und hier eine Vielzahl besonderer Menschen kennenlernen durfte, liegen mir vor allem die Menschen hinter den Geschichten am Herzen, welche Charaktere sich hier verbergen. Letztenendes lebt gerade das Hospitality-Business von Persönlichkeiten.​

Wir, von BUHL Personal, freuen uns zusammen mit unserem Partnerunternehmen über diese tolle, personelle Verstärkung und wünschen Karoline Giokas einen guten Start in ihre neue, berufliche Herausforderung.

15 Jahre BUHL – Wir gratulieren, Ulf Lampke!

Die Holding-Gesellschafter Charlotte und Hermann Buhl, Matthias Recknagel, Geschäftsführer BUHL Personal, und Holding-Geschäftsführerin Daniela Müller gratulierten Ulf Lampke zu seinem 15-jährigen Betriebsjubiläum.

15 Jahre BUHL – Wir gratulieren, Ulf Lampke!

Genau vor 15 Jahren startete Ulf Lampke in der Niederlassung Köln seine BUHL-Karriere, die ihn schließlich bis in die Geschäftsleitung führte. Mit viel Fleiß, Einsatzbereitschaft und einer großen Portion Loyalität ist Ulf Lampke in all den Jahren unermüdlich für BUHL im Einsatz gewesen.

Dabei kann der Jubilar auf sehr ereignisreiche Jahre zurückblicken: Die Expansion unseres Niederlassungsnetzes und das rasante Firmenwachstum in den letzten Jahren, die Erschließung neuer Geschäftsfelder und die Gründung weiterer Dienstleistungsgesellschaften, viele Umstrukturierungen und nicht zuletzt die Herausforderungen der Corona-Krise, die bis heute anhält – mit seiner Erfahrung und seiner Fachkompetenz trug Ulf Lampke nachhaltig dazu bei, jede Herausforderung zu meistern.

Bei so viel Engagement ist es kaum verwunderlich, dass auch die Karriere von Ulf Lampke bei BUHL schnell Fahrt aufnahm: Im Oktober 2008 wurde er zum Regionalleiter Rhein/Main ernannt, und bereits im Dezember 2009 in die Geschäftsleitung berufen. Seit Juni 2016 lenkt Ulf Lampke als Geschäftsführer Vertrieb die Geschicke unseres Unternehmens, zunächst für BUHL Personal, seit diesem Jahr für unser jüngstes Unternehmen STUDENTpartout.

Charlotte Buhl, Geschäftsführende Gesellschafterin, sprach Ulf Lampke zum Jubiläum im Namen aller Kolleginnen und Kollegen ihre Glückwünsche aus: „Sie sind uns in guten wie in schwierigen Zeiten immer treu zur Seite gestanden! Auch deshalb bedanken wir uns heute ganz besonders bei Ihnen: für Ihr immerwährendes Engagement, Ihren fleißigen Einsatz, Ihre unternehmerische Beharrlichkeit und Ihre große Loyalität! Vielen herzlichen Dank für 15 Jahre BUHL!“

Dank für 10 Jahre BUHL – Corinna Tomasini

Von links nach rechts: Georg Graf, Kaufmännischer Geschäftsführer, Holding-Geschäftsführerin Daniela Müller und Holding-Gesellschafterin Charlotte Buhl gratulieren unserer Kollegin Corinna Tomasini zum 10-jährigen BUHL-Jubiläum.

Dank für 10 Jahre BUHL – Corinna Tomasini

Lohn- und Gehaltsabrechnung, Verwaltung von Personalakten, Ausfertigung von Arbeitsverträgen, Vertragsänderungen und Arbeitszeugnisse, Erstellen von Lohnsteuerbescheinigungen, Fristen und Terminüberwachung, Personalcontrolling …

Der Aufgabenbereich einer Personalsachbearbeiterin ist vielfältig und verantwortungsvoll. Er erfordert – neben einer fundierten kaufmännischen oder betriebswirtschaftlichen Ausbildung – Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit sowie eine hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung.

Alles Eigenschaften, die unsere Kollegin Corinna Tomasini, die seit inzwischen 10 Jahren bei uns ist, perfekt erfüllt. Doch Frau Tomasini ist nicht nur eine wertvolle Unterstützung für unsere Lohnabteilung, sie hat in den vergangenen Jahren auch sehr viel Flexibilität bewiesen und bereits in einigen Abteilungen wertvolle Arbeit geleistet:

Begonnen hat Frau Tomasini im Februar 2011 – noch in unserer damaligen Zentralverwaltung in Wertingen – als Mitarbeiterin der BUHL Personalvermittlung. Im Februar 2015 wechselte sie als Vertriebs- und Marketing-Assistentin in die Marketing-Abteilung und betreute hier das Personalmarketing der BUHL Gruppe. Seit letztem Jahr unterstützt sie nun als Personalsachbearbeiterin die BUHL Lohn GmbH / heute BUHL Services GmbH.

Natürlich gab es zum 10-jährigen Jubiläum herzliche Glückwünsche der Unternehmensführung, überbracht von Holding-Gesellschafterin Charlotte Buhl, Holding-Geschäftsführerin Daniela Müller und unserem Kaufmännischen Geschäftsführer Georg Graf: „Wir danken Ihnen sehr für Ihr großes Engagement und Ihren beständigen, inzwischen 10-jährigen Einsatz für unser Unternehmen und wünschen Ihnen für die Zukunft Gesundheit, Glück und weiterhin viel Freude und Erfolg bei der Arbeit!“

Liebe Frau Tomasini, auch an dieser Stelle noch einmal vielen herzlichen Dank für 10 Jahre BUHL!

⊂ JUHO ⊃

Dank für 10 Jahre Firmentreue – Stefan Ost

10 Jahre BUHL uund HOGAPAGE und HOGALOUNGE - eigentlich war Stefan Ost schon in vielen BUHL Unternehmen tätig.
Im Juni 2018 eröffnete die beliebte HOGALOUNGE im BUHL Business Center in Augsburg. Geschäftsführer Stefan Ost (2. v. l.) ist schon seit 10 Jahre bei der BUHL Gruppe und wurde zum 10-jährigen Betriebsjubiläum von Holding-Geschäftsführerin Daniela Müller (ganz links) und den Gesellschaftern Hermann und Charlotte Buhl beglückwünscht.

Dank für 10 Jahre Firmentreue – Stefan Ost  

Kein leichtes Jahr für die Gastro- und Eventbranche – da tun positive Botschaften besonders gut! Eine gute Nachricht ist für uns immer wieder, wenn langjährige Mitarbeiter bei uns ihr Betriebsjubiläum feiern:

Seit genau 10 Jahren ist Stefan Ost bei der BUHL Gruppe beschäftigt – und hat sich in dieser Zeit nicht nur zu einem unverzichtbaren Mitarbeiter entwickelt, sondern auch eine Bilderbuchkarriere hingelegt:

Er begann 2010 zunächst als Personal- und Kundenberater für die BUHL-Personalvermittlung, damals noch in unserer Zentralverwaltung in Wertingen. Von Anfang an bewies Herr Ost nicht nur viel Fleiß und Engagement, sondern auch große Flexibilität. Im Februar 2015 wechselte er innerhalb der Unternehmensgruppe zu BUHL HOGAPAGE.de und war hier als Projektleiter maßgeblich an der Entwicklung des digitalen Speisekartenplaners beteiligt. Schließlich begleitete er mit viel Wissen und Fachkompetenz im neu erbauten BUHL Business Center in Augsburg die Pre-Opening-Phase unseres Restaurants HOGALOUNGE, das er nun sogar – seit Oktober 2018 – als Geschäftsführer leitet!

Eine tolle Karriere und ein Musterbeispiel dafür, was bei BUHL alles möglich ist und wie weit man es mit Einsatz, Engagement und Fachwissen bringen kann!

Die Holding-Gesellschafter Charlotte und Hermann BUHL sowie Holding-Geschäftsführerin Daniela Müller ließen es sich nicht nehmen, Herrn Ost persönlich für seine langjährigen Dienste und Loyalität zu ehren: „Wir danken Ihnen sehr für Ihren Einsatz, Ihre Ideen und Ihre Treue und wünschen Ihnen für die Zukunft Gesundheit, Glück und weiterhin viel Freude und Erfolg bei der Arbeit!“

Dem schließen wir uns an: Auch wir gratulieren an dieser Stelle noch einmal sehr herzlich zum Jubiläum und freuen uns auf die weitere – hoffentlich lange! – Zusammenarbeit!

Hier geht’s zur HOGALOUNGE.

⊂ JUHO ⊃

Die Anne aus Essen ist seit 15 Jahren bei BUHL. Endlich mal wieder ein GRrund zur Freude in der traurigen Corona-Zeit.

Dank für 15 Jahre BUHL – Anna Castillo Martinez

auch mit Maske wird natürlich zu einem 15-jährigen Betriebsjubiläumbei BUHL gratuliert, wenn auch die Feier dazu leider ausfallen musste.
Seit 15 Jahren die gute Seele unserer Niederlassung Essen: Anna Castillo Martinez (Mitte).

Dank für 15 Jahre BUHL – Anna Castillo Martinez

Auch wenn unsere Branche derzeit nicht viel zu lachen hat, aus unserer Niederlassung Essen erreichte uns dennoch eine tolle Nachricht! Eine unserer treuesten Mitarbeiterinnen kann nun auf sage und schreibe 15 Jahre BUHL zurückblicken!

Vor genau 15 Jahren begann Anna Castillo Martinez (die damals noch Anna Konieczny hieß) bei uns ihre Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau – und ist uns seitdem immer treu geblieben! So hat sie natürlich nicht nur ihre Ausbildung sehr erfolgreich abgeschlossen, sondern ist in dieser langen Zeit auch ein unersetzlicher Teil von BUHL geworden. Mit ihrem großen Engagement und beständigem Einsatz trägt sie seit 15 Jahren nicht nur maßgeblich zum Erfolg unserer Niederlassung Essen bei, sondern hat zudem auch eine Bilderbuchkarriere bei BUHL durchlaufen: Ihr Weg von der Auszubildenden über die Teamassistentin und Personaldisponentin bis hin zur Fachbereichsleiterin spricht für sich!

Geschäftsführer Matthias Recknagel und Niederlassungsleiterin Jessica Barlik-Luce ließen es sich nicht nehmen, Frau Castillo Martinez – mit Maske! – persönlich für ihre langjährigen Dienste und Firmentreue zu bedanken: „Liebe Anna, vielen herzlichen Dank für 15 Jahre tollen Einsatz, erfolgreiche Arbeit, großartige Kollegialität und Treue – kurz: vielen Dank für 15 Jahre BUHL!“

Dem schließen wir uns an dieser Stelle gerne an. Auch wir gratulieren herzlich zum 15-jährigen BUHL-Jubiläum und freuen uns auf die weitere – hoffentlich lange! – Zusammenarbeit!

⊂ JUHO ⊃

Noch ein BUHL-Jubiläum: Wir freuen uns mit Sabie Ritzer, die 5 Jahre bei uns dabei ist.

Dank für 5 Jahre BUHL – Sabine Ritzer

In der Zentrale in Augsburg gibt es viele langjährige BUHL-Mitarbeiter.
Als Sachbearbeiterin Faktur seit 5 Jahren bei BUHL: Sabine Ritzer, die zum Jubiläum herzliche Glückwünsche vom Kaufmännischen Leiter David Kammel entgegennehmen durfte.

Dank für 5 Jahre BUHL – Sabine Ritzer

Erstellen von Fakturen, Kontieren und Buchen von Einsatznachweisen, Durchführung von Mahnungen, Mithilfe bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen, Ansprechpartner für Kunden und interne Mitarbeiter in allen rechnungsspezifischen Fragen …

Der Aufgabenbereich einer „Sachbearbeiterin Faktur“ ist vielfältig und verantwortungsvoll. Er erfordert – neben einer fundierten kaufmännischen Ausbildung – Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit sowie eine hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung.

Alles Eigenschaften, die unsere Kollegin Sabine Ritzer perfekt erfüllt. Seit inzwischen 5 Jahren ist sie als Sachbearbeiterin Faktur bei uns und hat sich durch ihren Fleiß, ihr Engagement und ihre Zuverlässigkeit schnell unentbehrlich gemacht. Inzwischen ist sie nicht nur eine wertvolle Unterstützung für unsere Faktur, sondern leistet mit ihrer großen Erfahrung und ihrem Wissen einen wichtigen Beitrag zu unserem Unternehmenserfolg!

Natürlich gab es zum 5-jährigen Jubiläum herzliche Glückwünsche der Unternehmensführung, überbracht vom Kaufmännischen Leiter David Kammel: „Wir danken Ihnen sehr für Ihr großes Engagement und Ihren beständigen, inzwischen 5-jährigen Einsatz für unser Unternehmen und wünschen Ihnen für die Zukunft Gesundheit, Glück und weiterhin viel Freude und Erfolg bei der Arbeit!“

Liebe Frau Ritzer, auch an dieser Stelle noch einmal vielen herzlichen Dank für 5 Jahre BUHL!

⊂ JUHO ⊃

In Aachen "herrscht" seit 10 Jahren Niederlassungsleiter Axel Orgeig und führt mit viel Engagement und Fleiß seine Niederlassung stets voran.

Dank für 10 Jahre BUHL – Axel Orgeig

Mitarbeiterjubiläen werden bei BUHL groß gefeiert!
Führt seit vielen Jahren die BUHL-Niederlassung in Aachen und feierte nun sein 10-jähriges Betriebsjubiläum: Axel Orgeig (rechts), der an seinem Jubiläumstag Besuch von Geschäftsführer Matthias Recknagel bekam.

Dank für 10 Jahre BUHL – Axel Orgeig 

Schon wieder gab es ein 10-jähriges Jubiläum zu feiern: Diesmal in unserer Niederlassung Aachen!

Dort hat vor genau 10 Jahren, im September 2010, Herr Axel Orgeig als Personaldisponent Küche seinen Dienst für uns angetreten. Mit Fleiß, Engagement und Fachkompetenz hat er sich schnell unentbehrlich gemacht und wurde knapp zwei Jahre später, im April 2012, zum Niederlassungsleiter ernannt.

Bis heute trägt er in dieser Position mit seiner großen Erfahrung und seinem Wissen maßgeblich zu unserem Erfolg in der alten Kaiserstadt bei. Sein Jubiläum bedeutet zugleich 10 Jahre erfolgreiche Arbeit, tollen Einsatz und großartige Kollegialität und Treue!

Matthias Recknagel, operativer Geschäftsführer, ließ es sich nicht nehmen, Herrn Orgeig persönlich für seine langjährigen Dienste und Firmentreue zu ehren: „Wir sind stolz darauf, dass Sie für unser Unternehmen arbeiten, freuen uns auf die kommenden gemeinsamen Jahre und wünschen Ihnen weiterhin viel Freude, Glück und Erfolg!“

Auch wir senden herzliche Grüße nach Aachen: Lieber Herr Orgeig, auch an dieser Stelle noch einmal vielen herzlichen Dank für 10 Jahre BUHL!

⊂ JUHO ⊃

 

Eine Tagung des Lions Club war der erste Einsatz nach Corona für unser Team aus Mainznt

Mit Maske auf Burg Schwarzenstein

Unser Buhl-Team aus Mainz beim Einsatz auf Burg Schwarzenstein
Mit Maske und Abstand: Unser Service-Team aus Mainz leistet auch unter „Corona“-Bedingungen erstklassige Arbeit!

Mit Maske auf Burg Schwarzenstein  

Ganz langsam kommt auch unsere Branche wieder in Schwung! Die Restaurants und Hotels haben geöffnet, und auch Veranstaltungen sind unter bestimmten Voraussetzungen endlich wieder erlaubt!

So kam es letzten Samstag zum ersten „Corona-Einsatz“ für unser Service-Team aus Mainz:

Inmitten der Weinberge bei Geisenheim, eingebettet in einen mediterranen Park und mit atemberaubendem Blick über das Rheintal, thront Burg Schwarzenstein hoch über dem Rheingau. Die liebevoll renovierten, über 150 Jahre alten Mauern beherbergen ein elegantes Hotel sowie mehrere Gourmet-Restaurants, die ihre Gäste mit einer exquisiten Küche verwöhnen.

Hier trafen sich einige Mitglieder des Lions Clubs zur Tagung – und engagierten für den Empfang und für den Menüservice unsere bewährten Mitarbeiter, die – auch mit Maske – charmant und kompetent für einen gelungenen Ablauf sorgten.

Ein kleiner Einsatz und ein großes positives Zeichen für die Zukunft: Auch nach Corona wird es wieder Veranstaltungen und Events geben!

Vielen Dank an unseren Kunden für den Auftrag und an unsere Mitarbeiter für diesen tollen Einsatz!

Burg Schwarzenstein, romantisch inmitten der Weinberge gelegen, ist Luxushotel und Sternerestaurant in einem.

⊂ JUHO ⊃

Der Zyklus des Lebens – Körperwelten in Lübeck

Vom 22.06 bis 03.09.2020 in Lübeck: „Der Zyklus des Lebens“.
Rechts Niederlassungsleiter Fabian Baumann, unser Ansprechpartner vor Ort.

Der Zyklus des Lebens – Körperwelten in Lübeck

Über 50 Millionen Menschen weltweit haben Gunther von Hagens‘ „Körperwelten“ bereits besucht. Nun haben auch die Lübecker erstmals die Gelegenheit, sich von der außergewöhnlichen Anatomie-Schau des Plastinators faszinieren zu lassen.

Unter dem Titel „Zyklus des Lebens“ wird der menschliche Körper im Kreislauf von Entstehen und Vergehen gezeigt. Ein Teil der Ausstellung kommt aus London, ein anderer Teil aus Palermo. Insgesamt sind es rund 180 anatomische Präparate – vom ganzen Körper bis zu einzelnen Körperteilen.

„Wenn man zum Beispiel so ein Gehirn in den Händen hält, sieht man: Das war der Mensch, das war der Charakter, das war die Emotion, das war handwerkliches Geschick, hier waren die Ideen, Träume und Wünsche. Alles vereint in diesem Organ. Das ist das Faszinierende für mich daran“, so Sven Rosenberger vom Aufbauteam der Ausstellung.

Über viele Jahre hinweg haben uns die Veranstalter schon ihr Vertrauen geschenkt – so auch diesmal: Von den Einlasskontrollen über die Kasse und den Merchandise-Shop bis hin zur Besucherbetreuung in den Ausstellungsräumen, unsere Mitarbeiter dürfen auch in Lübeck wieder einmal zum großen Erfolg der Körperwelten beitragen!

Wir freuen uns über das entgegengebrachte Vertrauen, wünschen den Veranstaltern viele begeisterte Zuschauer und unseren Mitarbeitern viel Spaß und Erfolg bei ihrer Arbeit bei den Körperwelten!

⊂ JUHO ⊃