10-jähriges BUHL-Jubiläum in Frankfurt

Gratulation für 10 Jahre BUHL

Seit 10 Jahren ist Frau Düsgün eine wichtige Mitarbeiterin in unserem Team in Frankfurt
Gratulieren herzlich zum 10-Jährigen: Christina Segeth (links, Assistentin der Regionalleitung) und Katja Elbe (rechts, Personaldisponentin Service)

Gratulation für 10 Jahre BUHL

Seit nunmehr 10 Jahren ist Frau Zeynep Düsgün eine qualifizierte und wichtige Mitarbeiterin in unserem Küchen-Team in Frankfurt.

Ihre Vorkenntnisse und fachlichen Fähigkeiten geben unseren Kunden die Möglichkeit, sie vielseitig in der warmen und kalten Produktion einzusetzen. Sie ist nicht nur super fleißig, zuverlässig und freundlich, ihr ausgeglichenes und ruhiges Wesen wirkt sich auch in hektischen und stressigen Situationen immer positiv auf das Betriebsklima aus.

Frau Düsgün ist bei den Kunden und Kollegen/innen sehr beliebt und wird oft namentlich angefordert. Auch ist sie gerne bereit, noch kurzfristig einzuspringen, und ermöglicht es uns dadurch, eine sehr gute Dienstleistung für unsere Kunden zu erbringen.

Vielen Dank für Ihren unermüdlichen Einsatz!

Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns auf die nächsten gemeinsamen Jahre!

⊂ JUHO ⊃

 

Rückenschule bei BUHL

Rückenschule!

Rückenschule bei BUHL
Faszientraining mit der Blackroll für eine gesunde Körperhaltung sind Teil der 30-minütigen Rückenschule.

Rückenschule!

Deutschland hat Rücken – bereits drei Viertel aller Berufstätigen leiden hierzulande unter Rückenschmerzen. Gerade Menschen, die den ganzen Tag am Schreibtisch arbeiten, sitzen zu viel und bewegen sich zu wenig! Täglich mehr als acht Stunden im Büro machen sich auf Dauer schmerzhaft bemerkbar …

Um dieser neuen Volkskrankheit vorzubeugen bzw. eventuell bereits bestehenden Rückenproblemen gegenzusteuern, gibt es für BUHL-Mitarbeiter in der Zentralverwaltung nun die kostenlose Rückenschule als Maßnahme im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM).

In Kooperation mit unserem Partner Planet Lifestyle & Fitness GmbH und mit Unterstützung der BARMER wird unter Anleitung eines Trainers zweimal pro Woche für Interessierte und Betroffene ein 30-minütiges Trainingsprogramm gegen Rückenschmerzen durchgeführt: Lockerungsübungen und Dehnungen zur Entspannung der Muskulatur, Übungen für Schulter-, Rücken- und Bauchmuskeln, Faszientraining für eine gesunde Körperhaltung …

Rückenschule bei BUHL
Übungen für Schulter-, Rücken- und Bauchmuskeln sorgen für ein entspannteres Arbeiten.

Die vielfältigen Übungen sind darauf ausgelegt, Rückenbeschwerden zu lindern und Bewegung in den Arbeitsalltag zu integrieren.

Eine Maßnahme, die großen Anklang findet! Zahlreiche Mitarbeiter nutzen das kostenlose Angebot – und auch die Geschäftsführung selbst lässt sich diese Gelegenheit, etwas für die Gesundheit zu tun, nicht entgehen!

Fazit: Ein gesunder Rücken kann mehr entzücken! Vielen Dank an die Geschäftsführung für diese tolle Möglichkeit, Gesundheitsvorsorge für alle Beschäftigten in den Arbeitsalltag zu integrieren!

Matthias Recknagel und Ulf Lampke
Auch die Geschäftsführung nutzt die Gelegenheit, etwas für die Gesundheit zu tun: Links Ulf Lampke, Geschäftsführer Vertrieb, rechts Matthias Recknagel, operativer Geschäftsführer, bei Übungen mit dem Theraband.

⊂ JUHO ⊃

Internorga 2019

INTERNORGA 2019

Internorga 2019

INTERNORGA 2019

In wenigen Wochen wird Hamburg wieder zum Gastro-Hot-Spot: Vom 15. bis 19. März 2019 verwandelt sich das Gelände der Hamburg Messe in eine über 100.000 qm² große Eventfläche für Marktführer und Newcomer, die auf die Top-Entscheider der Branche treffen.

Die INTERNORGA als Leitmesse für Hotellerie, Gastronomie, Bäckereien und Konditoreien wartet mit internationalen und hochkarätigen Referenten, spannenden Live-Challenges und angesagten Specials auf.

Rund 1.300 Aussteller aus 25 Nationen präsentieren vor Ort ihre Produkte, Trends und Innovationen, begleitet wird die Fachmesse durch international besetzte Kongresse, ein umfassendes Rahmenprogramm und innovative Branchenwettbewerbe. Erwartet werden rund 95.000 Fachbesucher.

Auch wir werden dieses Jahr gemeinsam mit unseren Kollegen von HOGAPAGE mit von der Partie sein: Wir freuen uns auf viele Kontakte und gute Gespräche!

Kommen Sie doch auch einfach vorbei – Sie finden uns in Halle B4. EG, Stand 004.

⊂ JUHO ⊃

Grüne Woche

Grüne Woche 2019 in Berlin

Janine Palm und ihre Mitarbeiter bei der Eröffnung der Messe in der Halle des Bundeslandwirtschaftsministeriums
Janine Palm (Personaldisponentin Service Berlin-Friedrichshain, ganz links) und ihre Mitarbeiter bei der Eröffnung der Messe in der Halle des Bundeslandwirtschaftsministeriums.

Grüne Woche in Berlin

Die Digitalisierung der Landwirtschaft, der anstehende Brexit, das „Tierwohl“ und die Qualität und Sicherheit der Produktionsbedingungen unserer Nahrungsmittel – das waren die großen Themen auf der diesjährigen Internationalen Grünen Woche in Berlin. Großes Interesse weckte auch das diesjährige Partnerland Finnland, das mit seiner sauberen Natur, den arktischen Lebensmittel und den vielfältigen finnischen Speisen beeindruckte.

Wie immer war die Messe das agrarpolitische Highlight zu Beginn des Jahres: Vom 18. bis 27. Januar strömten rund 400.000 Messe- und Kongressbesucher in die Hallen unter dem Berliner Funkturm, darunter etwa 85.000 Fachbesucher aus rund 75 Ländern.

Übrigens arbeiten pro Tag durchschnittlich etwa 10.000 Beschäftigte auf der Grünen Woche. Dazu zählen Standpersonal, Künstler, Servicekräfte, Reinigung, Sicherheit & Bewachung, Catering, Medienvertreter und viele mehr.

… und natürlich auch unser Team aus Berlin, das unter Einsatzleitung von Benjamin Speidel (Niederlassungsleiter Berlin-Messe-Potsdam), Janine Palm (Personaldisponentin Service Berlin-Friedrichshain) und Sascha Schulze (Personaldisponent Küche Berlin-Messe-Potsdam) dort eine Woche lang großartige Arbeit leistete!

Am 17.01 feierte Ministerin Julia Klöckner mit ihren finnischen Kollegen und rund 800 geladenen Gästen in großem Rahmen die feierliche Eröffnung der Messe in der Halle des Bundeslandwirtschaftsministeriums. Mit dabei über 40 Mitarbeiter der Berliner BUHL-Niederlassungen. Mit Erfolg und augenscheinlich sehr zur Zufriedenheit des Kunden, denn knapp eine Woche später schloss sich der Kreis: Auch die Abschlussveranstaltung des ministerialen Messeauftritts mit ca. 950 Gästen wurde von unserem Team wieder tatkräftig begleitet.

Während des gesamten Messezeitraums sorgten wir – bereits das dritte Jahr in Folge! – bei unserem Kunden „Landgrafen Restaurant und Event GmbH“ in der Halle „Thüringen“ für den gelungenen Ablauf der kulinarischen Verpflegung der Austeller und für den Nachschub an köstlichen Speisen und Weinen bei einer abendlichen Party.

Wir gratulieren unseren fleißigen Mitarbeitern in Berlin zu den großartigen Messe-Einsätzen. Ihr wart wieder einmal Spitze!

Gedeckter Tisch und Obststand
Die Digitalisierung der Landwirtschaft, der anstehende Brexit, das „Tierwohl“ und die Qualität und Sicherheit der Produktionsbedingungen unserer Nahrungsmittel waren die großen Themen auf der diesjährigen Internationalen Grünen Woche in Berlin.

⊂ JUHO ⊃